Dachstuhl Kirche - Sparrentransport

Campus Galli 2016 – Dachstuhl der Holzkirche (2)


Bei sonnigem Wetter sind die Zimmerleute der Fertigstellung des Kirchendaches ein gutes Stück näher gekommen. Wie man auf dem Titelbild erkennt sind die ersten Sparren beidseitig verbaut.

Dachstuhl Kirche - Sparren

Dachstuhl Kirche – Sparren

Am späten Nachmittag sind deutliche Fortschritte zu erkennen. Von insgesamt 16 beidseitigen Sparren sind inzwischen 6 Paare in die richtige Position gebracht und an Spitzen mit Holznägeln verbunden. Die Einkerbungen an Koppelpfetten sind angepasst.

Dachstuhl Kirche - Helfer

Dachstuhl Kirche – Helfer

Neben dem trocknen Wetter trug natürlich auch der Einsatz von drei freiwilligen Helfern (Tamara, Aljoscha und Günter), die alle Zimmerleute sind, zum schnellen Weiterkommen bei.

Ostgiebel Kirche

Ostgiebel Kirche

Am Ostgiebel erkennt man, dass nur noch wenige Spaltbohlen fehlen, dann haben auch hier Andreas, Michael und Samuel, der auf der Walz ist, die Ausfachungen geschlossen. Der Bodenbereich ist in den meisten Teilen mit Steinen verfüllt.

Entgegen der hauptsächlich im benachbarten Ausland geäußerten Skepsis, ist damit zu rechnen, das Dach und Wände der Kirche zum Ende der Saison fertig sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s