Titelbild - Auf dem Haldenhof

Bodensee 2018 – Auf dem Haldenhof


Der Haldenhof ist einer der Aussichtspunkte am Bodensee. Und wie man auf den Bildern sieht nicht nur bei klarer Sicht, wenn die Alpenkette ein Panorama bildet, nein auch bei aufziehendem Hochnebel. Der Kontrast zwischen farbenprächtigem Laub und diesigem See hat einfach Charme.

Blick zum Bodanrück

Blick zum Bodanrück

Blick auf Sipplingen

Blick auf Sipplingen

Es ergaben sich tolle Anblicke. Offensichtlich waren auch andere dieser Ansicht und hatten den Ort aufgesucht. Bei vier Personen nahm die Schönheit der Landschaft keinen breiten Raum ein. Sie zofften sich. Es ging offensichtlich um das Verhalten von Radfahrern und Wanderern. Eine Dame war ziemlich auf sich alleine gestellt. Die gegenseitige Lautstärke nahm dann noch etwas zu, was mich zu dem Ratschlag „Liebet und mehret Euch“ veranlasste. Erstaunlicherweise stieß er auf wenig Gegenliebe.

Eiche überm See

Eiche überm See

Nach einem letzten Bild machte ich mich wieder auf dem Heimweg.

Noch eine kleine Anmerkung: Von April bis November ist das Höhengasthaus Haldenhof geöffnet. Dann sind die Parkplätze den Besuchern des Gasthauses vorbehalten. Zum meinem letzten Besuch kann mitteilen, es lohnt sich nicht. Aber ich denke eine zweite Chance wäre fair.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.