Obstgartenmauer

Campus Galli 2017 – Obstgarten


Nachdem in der Saison 2015 beim Steintreffen der Wandergesellen mit dem Bau der Mauer des Gemüsegartens begonnen wurde, gehen seit dieser Woche diese Arbeiten nun weiter.

Obstgarten - Westmauer

Obstgarten – Westmauer

Begonnen haben Jens, der Steinmetz, ein Maurer und zwei Freiwillige an der Westmauer. Bevor sie mit den Arbeiten anfangen konnten, musste das notwendige Material – Steine, Sand, Ziegelmehl, Kalk, Wasser – und die benötigten Werkzeuge an Ort und Stelle gebracht werden.

Obstgarten - Ecksteine

Obstgarten – Ecksteine

Sorgfältig gelagert wurden die bereits behauenen Ecksteine.

Obstgarten - mauern

Obstgarten – mauern

Obstgarten - messen

Obstgarten – messen

Während Jens, der Steinmetz und der Maurer (Name fehlt mir noch) für den Fortschritt an der Mauer verantwortlich sind, sieht man in Hintergrund die beiden Helfer bei der Mörtelherstellung.

Obstgarten - Westmauer 2

Obstgarten – Westmauer 2

Am späten Nachmittag sind die Fortschritte zu erkennen. Später werden die neuen Teile der Mauer mit nassen Säcken abgedeckt, um so das Abbinden des Mörtels zu verlangsamen. Würde dieser zu schnell trocknen, würde er seine Bindefähigkeit verlieren.

Der Klosterplan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s