zum Schmunzeln (4)


Die Merkwürdigkeit

Es sei den zweibeinigen Weiblein und Männlein überlassen, zu meinem sich mit glitzernden Utensilien schmücken zu müssen. Auch für mich ist der Blick auf ein Geschmeide im Dekollete einer Dame eine Augenweide. Das zweibeinige Paare als Zeichen ihrer Verbundenheit Ringe tauschen, hat sich kulturhistorisch so entwickelt. Eine Garantie für eine ausgefüllte Beziehung ist damit nicht gegeben. Dass die Zweibeiner selbst an den sensibelsten Stellen ihres Körpers Vorkehrungen treffen lassen, um Teile aus Metall anbringen zu können, allein der Gedanke bereitet mir Schmerzen. Was dem Fass die Krone aufsetzt, ist die Tatsache, dass es nun exklusive Katzenhalsbänder gibt, in bestechender Optik mit einmaliger Ausstrahlung, wunderschön bis in Detail gearbeitet, Luxushalsband für Luxustiger. Meine lieben Zweibeiner, wir sind von Natur aus schön und wirken ohne Schmuck. Wir benötigen keine edlen Applikationen auf feinstem Leder, die unseren Hals umklammern, und die wir nicht mal sehen können. Wir benötigen kein silbernes Glöckchen, dessen ständiges Gebimmel uns auf die Nerven geht, denn dies ist wider die Natur. Ihr müsst uns keinesfalls dekorieren mit dem Hintergedanken, dadurch euren Status zu erhöhen.

Ihr Moritz von und zu Blaustein

Aus:

Die andere Sicht des Alltäglichen
– Kalendergeschichten –

Joachim Dorn
neobooks, 26.04.2014

Advertisements

Ein Gedanke zu „zum Schmunzeln (4)

  1. Mallybeau Mauswohn

    Lieber Herr Dorn!
    Wie Recht Ihr lieber Kater hat. Als Kuh hat man nicht selten einen Ring in der Nase. Auch kein schönes Gefühl. Da würden mir sogar Ringe an allen 4 Kuhklauen besser gefallen. Wenn schon solch eine Zierde sein muss. Aber am liebsten sind mir die Kuhglocken. Damit werde ich auf der Alm das neue Jahr einläuten 🙂
    Herzliche Grüße an den blaublütigen Kater
    Miau
    Mallybeau

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s