Dachsparren

Campus Galli 2016 – Holzhandwerk


Wie bereits angedeutet, genießt im Augenblick die Fertigstellung des Kirchendaches höchste Priorität. Auf dem Titelbild fertigen alle drei Zimmerleute gemeinsam einen Dachsparren. Die Folge ist, dass alle anderen Handwerker zwar eine Unterweisung durch die Fachleute erhalten, ihre Holzbearbeitungen aber selbständig durchführen müssen.

Schmiededach 1

Schmiededach 1

Der Schmied ist dabei Spaltbohlen zu fertigen, um diese dann in Nuten zwischen die Sparren einzuklemmen. Im linken Bereich unten am hinteren Teil des Daches erkennt man die ersten Fortschritte.

Futterraufe

Futterraufe

Die Tierpfleger fertigen mit Unterstützung von Nikolai, der Schreiner ist, eine Futterraufe für das Ziegengehege. Damit soll sich der Futterverlust bei den Ziegen deutlich reduzieren.

Es bleibt also weiterhin spannend für den interessierten Betrachter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s