Kirche St. Peter & Paul

St. Peter und Paul in Bodman


Die Pfarrkirche St. Peter und Paul ist das älteste, vollständig erhaltene Gebäude im Teilort Bodman der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen am westlichen Ende des Bodensee. Erstmals schriftlich erwähnt wurde die Kirche im Jahre 1155. Archäologische Grabungen brachten einen alemannischen Friedhof mit 13 beigabelosen Gräbern und Restmauern zu Tage, was auf das 7. Jh. schließen lässt. Turm und Langschiff der Kirche entstanden aber erst im 15. Jh., was sich aus einer Untersuchungen der verwendeten Eichenbalken ergab, die zwischen 1426 und 1440 gefällt wurden. Auffallend ist die Neigung des Turmes von rund 1,50 m Richtung See.
Während man den äußeren Anblick der Kirche gerne als schlicht bezeichnen kann, überrascht das Innere mit einer Vielzahl von Kunstwerken.

Blick zum Altar

Blick zum Altar

Genauere Beschreibungen der einzelnen Werke findet man unter den angefügten Quellentexten.

Im Langschiff

Im Langschiff

Als besonders sehenswert habe ich die wunderbaren Glasarbeiten empfunden. Die Kirche lohnt auf jeden Fall einen Besuch.

Quellen:
Kirche des Monats
(Hier handelt es sich um einen download einer PDF-Datei).

Besuchsbereicht bei Yelp

Als Ergänzung sehr lesenswert ein Artikel von Tribur.

Die Pfalz Bodman

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s