Ostgiebel mit Richtbaum

Campus Galli – das Ende der Saison


Am 2. November war es soweit, die offizielle Saison im Campus Galli ist zu Ende, und etwas locker formuliert, es war noch mal richtig was geboten. Viele Hände waren nötig, um nach rund zwei Stunden den Ostgiebel aufgerichtet zu haben. Auf dem Bild ist zu sehen, wie die letzte Strebe eingefügt wird.

Campus Galli - Ostgiebel

Campus Galli – Ostgiebel

Im Laufe des Sonntagvormittags wurde der gesamte Schwellenkranz (siehe Baulexikon) gelegt. Am Nachmittag folgte dann die letzte, öffentlich sichtbare Tätigkeit für das Jahr 2014, das Aufstellen eines Richtbaumes. Mit diesem Richtbaum soll das Aufrichten der weiteren Balken unterstützt werden.

Campus Galli - Stellen des Richtbaumes

Campus Galli – Stellen des Richtbaumes

Nach ca. zwei Stunden, durch den Einsatz von Schalben und Seilen hatte der Richtbaum unter dem Beifall der aushaarenden Zuschauer die Senkrechte erreicht.
Da die Zimmerleute noch weiterarbeiten, darf man heute schon gespannt sein, welche Gestalt das Gebäude zu Anfang der nächsten Saison angenommen hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s